Still Alive! | wursthandwerker.com

​“Was ist los mit dir?“

Fragen die ich in letzter Zeit öfters bekommen habe. Deswegen hier die von euch am häufigsten gestellten Fragen:

Warum keine News mehr?

Momentan tanze ich auf mehreren Hochzeiten. Meisterschule, Bundesleistungswettbewerb(BLW) & für unseren Betrieb auf Messen & Märkten Wurst an euch Genießer bringen. Meine Anforderungen an mich selbst sind hoch & deswegen lege ich den Fokus voll auf den BLW & die Meisterschule.

Wie lang machst du noch den Meister?

Die Meisterschule ist schon fast wieder vorbei. Ziemlich fix-von September bis Ende November! Im Metzgerhandwerk geht es im Vergleich zu anderen Gewerken relativ schnell. Nur drei Monate in Vollzeit. Warum? Einfach gesagt: eine Wurst ist leichter zu machen, als ein Haus zu bauen.

& wie kommst du zum BLW?

Dadurch, dass ich meine Gesellenprüfung sehr gut abgeschlossen habe, ging´s für mich zum Kammerwettbewerb (1.Platz) in München, danach Landeswettbewerb (1.Platz) in Bayern & in zwei Wochen steht der Bundeswettbewerb in Bremen an. Davon habe ich geträumt & jetzt ist es so greifbar. Einfach nur (Entschuldigung) GEIL! Zu den einzelnen Disziplinen gibt es nach dem Wettbewerb noch einen eigenen Blog. Spionageschutz! 😀

Fake it till You make it! (So tun als ob, bis man es geschafft hat!)

Für die Wettbewerbe war ich seit 2 Monaten so ziemlich jedes Wochenende neben der Meisterschule trainieren. Dinge die man von Außen nicht sieht & trotzdem so wichtig für deinen Erfolg sind. Deswegen will ich da natürlich gewinnen, sonst bräuchte ich gar nicht hinfahren!

Puh, ganz schön viel!

Naja, weil das natürlich noch nicht reicht geben meine Mutter & ich Freitag einen Schlachtekurs im Alten Gewürzamt.Wo Ihr mich noch live erleben könnt erfahrt Ihr hier: Workshops vorbei! Es gibt noch freie Plätze!!!

Also…seht es mir nach! Der Blog geht trotzdem weiter! & drückt mir am 20/21.11 die Daumen für den Bundesentscheid in Bremen! Jetzt schnitze ich mal weiter Tomatenrosen.Wurstige Grüße,Max

Wursthandwerker​

Share0Share +10Tweet0

About the Author Wursthandwerker

Schon als kleiner Junge stand ich mit in der Metzgerei & habe so schon früh gelernt worauf es beim Fleisch ankommt. Seither lebe ich das Fleischerhandwerk, gebe Wurstkurse & lehre z.B. wie man Bratwurst selber machen kann.

follow me on: